Counter

Geistlicher Impuls


Beatrix Konukiewitz
 
 

Was ist Wahrheit?

Wahrheit – Reformation neu feiern

Ich erinnere mich sehr gut an unsere Diskussionen in meiner Schulzeit im Philosophieunterricht. Was ist Wahrheit? Wenn einer von uns diese Frage stellte, war die Stunde eigentlich gelaufen, denn unser Lehrer, den wir sehr mochten, hat absolut begeistert sehr weit ausgeholt, von den alten Griechen über das Mittelalter bis in unsere Zeit. Und wir haben eben eifrig diskutiert, wie es so ist mit der Wahrheit. Gibt es die eine Wahrheit? Wie kann ich beurteilen, ob etwas wahr ist? Oder kann jemand behaupten, er hat DIE WAHRHEIT gepachtet?

Ich habe jetzt einmal im Internet nachgesehen, was heute zu dem Begriff „Wahrheit“ zu finden ist. Und ich fand die Reise durch die Philosophiegeschichte und damit meine Erinnerung an die Schule! Der Duden bietet dagegen eine recht kurze Definition, nämlich: Wahrheit ist die Übereinstimmung einer Aussage mit der Sache, über die sie gemacht wird. Ja, klar, klingt wohl logisch.

Aber so klar ist es eben doch nicht. Da gibt es neuerdings in der Übereinstimmung mit einer Sache andere Definitionen, alternative Definitionen, alternative Fakten eben, wie manch einer behauptet. Da geht es nicht mehr darum, eine Tatsache darzustellen, sondern es geht darum, wie ich etwas darstellen kann, damit bei denjenigen, die das hören oder lesen, Gefühle ausgelöst werden, die in eine gewünschte Richtung manipulieren, auch mit gefälschten Tatsachen. Es ist ja mittlerweile bekannt, dass mit gefälschten Berichten Menschen gelenkt werden bis hin zu politischen Richtungen. Der Begriff „Fake News“, gefälschte Neuigkeiten, ist seit 2017 in den Duden aufgenommen mit folgender Erklärung: in den Medien und im Internet, besonders in den Social Media, in manipulativer Absicht verbreitete Falschmeldungen. Und die verbreiten sich rasend schnell mit einem Klick nur, millionenfach um die Welt.

Viel schneller als ein Schneeball! Das hätte Luther sich wohl nicht träumen lassen, als er sagte: „Eine Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.“ Martin Luther wollte die Folgen der Lügen aufzeigen und deutlich machen, dass es guttut, sich für die Wahrheit zu entscheiden. Daher lautet sein Rat: „Hüte dich vor einem schlechten Gewissen! Du weißt noch nicht, was da für ein böser Wurm ist. Er wird dich nagen und beißen dein Leben lang.“

Ob das für uns noch eine große Bedeutung hat, wo wir uns fragen, wo die Wahrheit zwischen den Fake News und den alternativen Fakten bleibt? Ich bin davon überzeugt, dass wir uns in Kirche und Gesellschaft auf die Suche machen sollten, wo es langgeht und was gut für uns ist.

„Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“, sagt Jesus Christus und macht mir Mut, danach zu sehen, was dem Leben dient, ohne zu manipulieren, in Liebe und Verantwortung.

Mir gefällt das Motto für den Reformationsfeiertag 2019: Reformation neu feiern: Wahrheit! Es ist doch spannend an diesem Feiertag nicht allein über das historische Ereignis mit Martin Luther nachzudenken, sondern so wie es die Reformation in ihrer Zeit ja auch tat, über die anliegenden Fragen in unserer Zeit. Und so geht es in diesem Jahr um die Wahrheit.

Beatrix Konukiewitz

 
So. 24.11.2019, 17.00 Uhr
Chorkonzert zum Ewigkeitssonntag
Alexanderkirche
Sa. 30.11.2019, 11.00 - 17.00 Uhr
Grafik-Schnäppchenmarkt
Galerie Berlinicke
So. 01.12.2019, 17.00 Uhr
Benefizkonzert zugunsten des Orgelneubaus - Knabenchor Hannover
Alexanderkirche
Mo. 18.11.2019, 16.00 Uhr
Kinderkirche: Treffen des Vorbereitungsteams
bei Pastor Löwe, Herrlichkeit 3
So. 24.11.2019, 10.00 Uhr
Der Laudatechor singt
Alexanderkirche
Fr. 29.11.2019, 15.30 - 17.30 Uhr
Kinderkirche
im Remter
Mi. 20.11.2019
Buß- u. Bettag
18.30 Uhr
P. Löwe u. Team
G17 zum Buß- u. Bettag mit Abendmahl
Thema: „Wer hat Angst vor‘m bösen Wolf?“
So. 24.11.2019
Ewigkeitssonntag
10.00 Uhr
P. Löwensen, P. Löwe, Pn. Konukiewitz
Gottesdienst mit Verlesen der Namen der Verstorbenen des verg. Kirchenjahres
Es singt der Laudatechor.
So. 01.12.2019
1. Advent
10.00 Uhr
P. Löwensen
Gottesdienst mit Abendmahl
(NWZ / 15.11.2019)

„Suche Frieden und jage ihm nach!“
(Psalm 34,15)

mehr

Tageslosung

Montag, 18. November 2019
Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.
Psalm 139,5

Letzte Änderung am 16.11.2019 in:
Hier befinden Sie sich: >> Geistlicher Impuls
© 2019 • Ev. Luth. Kirchengemeinde Wildeshausen • Sägekuhle 7 • 27793 Wildeshausen • Tel. 04431-2449
© 2019 • Ev. Luth. Kirchengemeinde Wildeshausen
Sägekuhle 7 • 27793 Wildeshausen
Tel. 04431-2449