ZDF-Fernsehgottesdienst am 26.08.2018

 

Vorankündigungen

Liebe ist ein Wagnis

Das ZDF kommt im August wieder nach Wildeshausen
 
 
Am Wochenende vom 24.-26. August ist das ZDF wieder bei uns zu Gast in Wildeshausen und in der Alexanderkirche. Inhaltlich wird es dieses Mal um „das Wagnis der Liebe“ gehen. Vielen aus der Gemeinde ist der letzte Besuch vor fünf Jahren noch in guter Erinnerung. Fünfeinhalb Tage waren wir tolle Gastgeber. Viele Ehrenamtliche haben sich eingebracht und diese Zeit zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Die Mühe hat sich gelohnt. Wir haben nach den beiden Gottesdiensten sehr viele positive Rückmeldungen bekommen. Oft zaubert das Stichwort wieder ein Strahlen auf die Gesichter aller Beteiligten.
Nun ist es wieder so weit. Elke Rudloff hat für die EKD und das ZDF wieder an unserer Tür geklopft, und nach der Rücksprache im Gemeindekirchenrat haben wir zugesagt. Gerne wollen wir wieder Gastgeber sein und mit vielen Menschen vor den Bildschirmen und hier vor Ort Gottesdienst feiern. Wir wollen uns der Herausforderung gerne ein weiteres Mal stellen und nehmen die Ehre an. Alle, die beim letzten Mal dabei waren, wissen sicher noch: Ein ZDF-Fernsehgottesdienst ist nicht einfach die Übertragung eines „normalen“ Sonntagsgottesdienstes aus der jeweiligen Gemeinde. Es sind vielmehr thematische Gottesdienste, die von einem Team mit der Sendebeauftragten der EKD entwickelt werden. Bei uns in Wildeshausen besteht das Team aus Lars Löwensen, Ralf Grössler, Markus Löwe und der Sendebeauftragten der EKD, Elke Rudloff. Dieses Kernteam ist schon über ein halbes Jahr mit der konzeptionellen Erarbeitung der Gottesdienste beschäftigt. Die beiden Pastoren Markus Löwe und Lars Löwensen waren auch schon beim obligatorischen Kameratraining in Berlin im Herbst letzten Jahres. Dabei entstanden kurze Aufsager, die bald im Internet um Zuschauerinnen und Zuschauer werben werden. Im Gottesdienst werden neben den Pastoren Markus Löwe und Lars Löwensen auch zwei unterschiedliche Paare zu Wort kommen. Musikalisch und textlich wird das Thema von unterschiedlichen Seiten betrachtet.



Der Live- Gottesdienst wird am 26. August um 9.30 Uhr übertragen.
Als Gemeinde sind Sie natürlich herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst eingeladen, und wir hoffen auf Ihre Unterstützung, damit wir gemeinsam unsere Gemeinde und unsere Stadt Wildeshausen gut im ZDF repräsentieren.
 

Generalprobe:

25.8. von 17 bis 18 Uhr (die Gemeinde hat bis 16.45 Uhr Platz genommen)


Live-Gottesdienst:

26.8. von 9.30 bis 10.15 Uhr (die Gemeinde hat bis 9 Uhr Platz genommen)
 

Aktuelles

Alexanderkirche weiterhin geöffnet

Die Alexanderkirche bleibt auch weiterhin täglich – außer am Dienstag – von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Menschen dürfen hier zur Ruhe kommen, beten, im Südquerhaus am Kerzenbaum ein Licht anzünden und persönliche Gebete auf den Altar legen.

Stellenausschreibung

Unsere Kindertagesstätte 'Schatzinsel' sucht Verstärktung.
weiterlesen

Singschule online

weiterlesen
Mi. 09.12.2020, 19.15 - 21.30 Uhr
Malibu: Online-Themen-Abenden der Eltern-Kind-Gruppen
online
Mi. 16.12.2020, 19.15 - 21.30 Uhr
Malibu: Online-Themen-Abenden der Eltern-Kind-Gruppen
online
Fr. 15.01.2021, 18.30 Uhr
Alex 18:30 - der junge Gottesdienst
Alexanderkirche
So. 06.12.2020
2. Advent
10.00 Uhr
Vikarin Kempcke, P. Löwe
Gottesdienst
19.00 Uhr
Kerzenandacht
So. 13.12.2020
3. Advent
10.00 Uhr
Gottesdienst
So. 20.12.2020
4. Advent
10.00 Uhr
Gottesdienst
(Wildeshauser Anzeiger / 05.12.2020)

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
(Markus 9,14)

mehr

Tageslosung

Samstag, 5. Dezember 2020
Ein Vater der Waisen und ein Helfer der Witwen ist Gott in seiner heiligen Wohnung, ein Gott, der die Einsamen nach Hause bringt, der die Gefangenen herausführt, dass es ihnen wohlgehe.
Psalm 68,6-7

Letzte Änderung: 04.12.2020
Hier befinden Sie sich: >> Archiv > ZDF-Fernsehgottesdienst 2018
© 2020 • Ev. Luth. Kirchengemeinde Wildeshausen • Sägekuhle 7 • 27793 Wildeshausen • Tel. 04431-2449
© 2020 • Ev. Luth. Kirchengemeinde Wildeshausen
Sägekuhle 7 • 27793 Wildeshausen
Tel. 04431-2449