Ev. Luth. Kirchengemeinde Wildeshausen
Sägekuhle 7 • 27793 Wildeshausen
Tel. 04431-2449
www.ev-kirche-wildeshausen.de • kirchenbuero@ev-kirche-wildeshausen.de

Geistlicher Impuls



Markus Löwe


„Wegen Umbau geöffnet“

Impuls für die Monate September bis November

Es war mitten im Sommerurlaub im Allgäu vor einigen Jahren. Ich saß am Steuer unseres Wagens nach einer wunderschönen Bergwanderung. Die Meuterei unserer Kinder – damals 7,10 und 13 Jahre alt – hatte sich trotz der Anstrengungen in Grenzen gehalten. Ich war erschöpft und zufrieden. So etwas wie Entspannung und Erholung machte sich in meinen Gliedern und in meinem Kopf breit. Ich fuhr auf die nächste Kreuzung zu. Die Ampel schaltete von gelb auf rot. Ich bremste, hielt an und las das große Plakat, das an dem Geschäft gegenüber hing. „Wegen Umbau geöffnet“! Ich stutzte, dachte nach und überlegte ... und schon hupte es hinter mir.
Nicht nur durch das Hupkonzert bedingt ließen mich diese drei Worte nicht mehr los. Ich fand den Einfall einfach gut. „Wegen Renovierung geschlossen“ hätte mich nicht stutzen lassen. Aber „Wegen Umbau geöffnet“ war ansprechend, intelligent und herausfordernd. Und diese drei Worte führen zu einer Grundbotschaft unserer protestantischen, unserer reformatorischen Kirchen hin und nicht nur im Jahr des Reformationsjubiläums.
Die lateinische Sprache braucht dafür nur zwei Worte: semper reformanda! Was heißen soll, dass eine evangelische Kirche nur Kirche ist und bleibt, wenn sie sich immer wieder erneuert, sich in einem permanenten Umbau befindet bzw. sich vom Umbau und von der Erneuerung her definiert. Das klingt anstrengend und ist es auch, wenn nicht das Evangelium, die frohe Botschaft, die Kraft- und Energiequelle für diesen Anspruch ist.
Dabei sind Pausen, Unterbrechungen, Ferien, freie Zeit eine absolute Notwendigkeit. Ich beobachte mit Sorge bei mir selbst und bei vielen anderen, dass die Versuchung, mal eben auch im Urlaub noch die dienstlichen Mails zu prüfen und die Whatsapp-Gruppen zu pflegen, immer größer wird. Aber gerade wenn man dem Anspruch einer sich immer wieder erneuernden Kirche entsprechen will, braucht es Pausen, gemeinsames Feiern, Auszeiten und den Gottesdienst als Zentrum. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen als den Leserinnen und Lesern des Alexanderboten eine gesegnete Arbeits- und Freizeit!

Markus Löwe

© 2017 • Ev. Luth. Kirchengemeinde Wildeshausen • Sägekuhle 7 • 27793 Wildeshausen • Tel. 04431-2449
© 2017 • Ev. Luth. Kirchengemeinde Wildeshausen
Sägekuhle 7 • 27793 Wildeshausen
Tel. 04431-2449